Die Besitzer der Hammerhead 2 sind unsere Freunde/Verwandte, daher können wir die Tauchreise sehr günstig anbieten. Unser nächster Tauchurlaub ist für den Winter 2012/13 angedacht. Wer Interesse hat, kann sich gerne melden und wir planen gemeinsam.

Die Hammerhead II ist 27mtr lang und 7,5mtr breit. Sie verfügt über 7 Doppelkabinen, alle mit Ventilator, Dusche und WC. 2 der Kabinen verfügen über 1 breites Bett und 1 Stockbett.Jede Kabine hat eine Steckdose inkl. Mehrfacheurostecker um die Tauchlampen zu laden. Für Gäste, die im Freien schlafen möchten, stehen Matratzen zur Verfügung. Entsprechende Schlafsäcke müssen selbst mitgebracht werden.

Verpflegung: Vollpension, Kaffee, Tee nach dem Essen und Saft zum Frühstück. Mineralwasser ist kostenlos. Das Essen wird von unserem Koch, der aus Sri Lanka stammt, sehr köstlich zubereitet und reicht von frisch gefangenem Fisch, Hähnchen, Spagetti, Pizza, Curry, Kartoffeln, verschiedene Salate bis zum leckeren Nachtisch. Zum Frühstück werden oft Donuts selbst gebacken.

Was es nicht gibt ist: Fleisch und Wurst!!! Wer auf seinen Schinken oder die Salami nicht verzichten kann, sollte diese aus Deutschland mitbringen. Im Salon gibt es einen Kühlschrank, in dem alles aufbewahrt werden kann.

Einmal pro Woche arrangieren wir ein Barbecue auf einer unbewohnten Insel, sofern das Wetter es erlaubt. Auch besteht die Möglichkeit während der Tour eine Einheimische Insel zu besuchen, oder am Abend einen Cocktail an der Bar einer Touristeninsel zu nehmen.

Am letzten Nachmittag der Reise bieten wir einen Besuch in die Hauptstadt Male an, da an diesem Nachmittag wegen des Abfluges am nächsten Tag nicht mehr getaucht werden kann. Interessant sind der Fisch- und Gewürzmarkt und in der Eisdiele Seagull kann man leckeres Eis essen. Auch die Moschee und der Präsidentenpalast können besichtigt werden.

Im Salon stehen eine Stereoanlage mit CD und DVD-Wechsler und ein Flachbildschirm mit Scart Anschluss und Videogerät. CD's und DVD's sollten selbst mitgebracht werden.

Die Hammerhead wird immer von einem Tauchdhoni begleitet, auf dem die komplette Tauchausrüstung der Gäste untergebracht ist. Jeder hat seinen eigenen Korb für die Ausrüstung und die Möglichkeit Anzug und Jacket aufzuhängen. Außerdem befinden sich 2 Kompressoren auf dem Dhoni. Zum Füllen fährt die Crew immer von der Hammerhead weg, damit es keine Lärmbelästigung durch die Kompressoren gibt.

Auf der Hammerhead II haben wir eine Membrananlage und bieten 32% Nitrox zum Preis von 80,- Euro pro Woche an.

Die Hammerhead II fährt ab/bis Hulule von Sonntag bis Sonntag.

Tauchen Maldediven 2 Tauchen Maldediven 3

Das Safariboot liegt in der Lagune vor dem Club Faru in der Nähe des Flughafens. Die Gäste werden am Flughafen von unserem Tauchdhoni abgeholt und zur Hammerhead gebracht. Von unserer Agentur steht immer jemand mit einem Schild Hammerhead II direkt an der Ankunft hinter der Gepäckkontrolle. Die Transferzeit beträgt ca. 20 Minuten. Gleich am 1.Tag wird Nachmittags ein Orientierungstauchgang gemacht falls die Ankunftszeit der Fluggesellschaft dies erlaubt, danach werden pro Tag 2-3 Tauchgänge angeboten. Die Hammerhead II wird meist von einem deutschen Tauchlehrer begleitet.

Wir bieten jedem Taucher die Möglichkeit eine Versicherung bei DAN Maldives abzuschließen wenn er an Bord kommt. Diese kostet 10 € und ist für die Dauer des Aufenthaltes gültig. Allerdings müssen die maledivischen Tiefengrenzen eingehalten werden (30mtr.) sonst zahlt die Versicherung im Fall eines Dekounfalls nicht. Die Versicherung deckt Kosten im Gesamtwert von 6000,- € ab.

Pro Woche steht jedem Gast 1 Handtuch zur Verfügung. Bitte noch genügend mitnehmen. Auch ein Schlafsack ist angebracht für die Gäste, die im Freien schlafen möchten. Komplette Tauchausrüstung muss mitgebracht werden inkl. Bleigurt und Lampen. Tauchcomputer sind Pflicht!!!!

Tauchen Maldediven 4

Es gibt 12 x 12ltr. Stahlflaschen und 2 x 15 ltr. Stahlflaschen mit DIN Anschluss. INT Adapter sind vorhanden.

Es gibt 4 Lampen an Bord der Hammerhead II, die pro Tauchgang für 5 US$ verliehen werden.

Wir stellen den Gästen Nico Signale, Notfallbojen und Blei kostenlos zur Verfügung.

Für Notfälle gibt es eine Ersatzteilkiste mit 1 Jacket, 1 Lungenautomaten mit Finimeter, 1 Oktopus, 2 Tauchcomputer, Flossen und Maske.

Wir haben außerdem einen DAN Rescue Koffer auf dem Tauchdhoni und auf der Hammerhead eine 50ltr Sauerstoffflasche für die Tauchsicherheit.

Die Getränke an Bord müssen in US$ und in bar bezahlt werden, sowie das freiwillige Trinkgeld. Hierfür empfehlen wir einen Betrag von 30,- US$ pro Person pro Woche.

Mineralwasser ist kostenlos.

Dose Cola, Fanta, Sprite, Soda Wasser = 2 $

Dose Bier = 3,5 $

Flasche Bacardi = 25$

Flasche Whiskey = 30 $

Wein = 20 $ - 25 $

Das Boot fährt ab Hulhule entweder in das Süd Male Atoll, Felidhu Atoll, Wattaru, Mulukku oder

Süd Ari, Nord Ari, Rasdhu, Nord Male Atoll. Andere Routen sind nach Absprache möglich z.B. eine Äquatorüberquerung bis nach Gan.

Einmal pro Woche gibt es ein BBQ auf einer unbewohnten Insel, soweit die Wetterverhältnisse dies erlauben (Das BBQ ist nicht obligatorisch). Auf Wunsch werden auch Touristeninseln angefahren.

Das Boot fährt das Süd-Male-Atoll, Felidhoo-Atoll, Wattaru-Atoll, Moluku-Atoll oder das Ari-Atoll an. Sollte eine zweiwöchige Tauchsafari gebucht werden, ändert sich die Route in der zweiten Woche.

Werde Facebook-Fan